Gedanken zum Internationalen Jahr der Biodiversität

Die Vereinten Nationen haben 2011 bis 2020 zum Jahrzehnt der Biodiversität erklärt. Was aber bedeutet Biodiversität eigentlich? Unter dem Fachbegriff «Biodiversität» versteht man die biologische Vielfalt des Lebens auf der Erde - von der genetischen Vielfalt über den Arten- und Formenreichtum bis hin zur Vielfalt an unterschiedlichen Lebensräumen, der Vielfalt der Ökosysteme. Was aber hat dieser wissenschaftliche Begriff mit unserer kleinen Schladminger Tauernregion zu tun?

Die AGP ist zugleich Nutzer und Schützer dieses Berggebietes und bewegt sich stets in diesem Spannungsfeld. Mit den alpinen Infrastrukturen der Schutzhütten, der Berg- und Wanderwege leistet die AGP auch Dienste im öffentlichen Interesse und versucht übermäßige Eingriffe in die alpine Natur- und Kulturlandschaft abzuwehren, um diese so vor Zerstörung zu schützen. Das hat schon für deren Gründer vor 125 Jahren gegolten, die schon damals festhielten, dass „jedwede Übererschließung bewusst vermieden werde“. Alles in allem zeigte sich stets das Bestreben, die Bergwelt soweit als möglich in ihrem Urzustand zu belassen und ihren Besuch nur in „unumgänglichem Ausmaß durch Wegverbesserungen und dergleichen zu erleichtern“.

Gerade heute sollten wir uns damit auseinandersetzen, denn wir haben einen Schatz, dessen Existenz uns aber nur selten bewusst ist. Diesen Schatz gilt es für zukünftige Generationen zu bewahren, so wie er für uns erschlossen und bewahrt wurde. Das ausgeprägte Relief dieses Fleckchens Erde, welches von 750 bis auf über 2700 m Meereshöhe reicht, schafft eine Vielzahl von ökologischen Nischen für Pflanzen, Tiere, Pilze und Mikroorganismen.

Weltweit sind bereits viele Arten im Tier- und Pflanzenreich für immer verschwunden. Vor allem durch den Verlust von Lebensräumen  und Umweltverschmutzung existieren diese nicht mehr. Der natürlichen Vielfalt unserer Region steht somit in erster Linie die Gefährdung durch menschliche Aktivitäten gegenüber. Der Straßenbau drängt immer höher hinauf. Vor wenigen Jahren war bei Almweg-Projekten das Erreichen der Hütte oder die Waldaufschließung als wirtschaftliches Motiv noch nachvollziehbar. Heute häufen sich Projekte, die weit darüber hinaus wollen - in die gesetzlich besonders geschützte Alpinregion, die Zone oberhalb des geschlossenen Waldbestandes. Wozu eine Straße dort oben? Oder ist der Schutz der Alpinregion höher zu bewerten! Vor dieser heiklen Frage stehen nicht nur die Behörden und alpinen Vereine. Vorherrschende Interessenskonflikte zwischen touristischer Nutzung, Landwirtschaft und Naturschutz enden meistens in langen Begehungen und hitzigen Diskussionen.

Was aber können wir tun? Wir müssen uns vor allem wieder auf den Wert unserer Landschaft besinnen. Wir können bei uns selbst anfangen Maßnahmen zu ergreifen, die der Artenvielfalt förderlich sind. Wir selbst sind Teil der Natur und haben das Recht, uns frei in den Bergen zu bewegen. Wer aber in Natur und Gebirge unterwegs ist, sollte die einfachsten Grundregeln eines umweltgerechten Verhaltens kennen. Für den umweltbewussten Bergsteiger und rücksichtsvollen Hüttengast bedeutet das, sich dessen bewusst zu sein, und, dass keiner von uns rein aus Bequemlichkeit oder Unwissenheit Fehler im sensiblen Lebensraum Natur machen darf.

  • Tour sorgfältig planen und Ge- und Verbote einhalten. Schutz- und Schongebiete sind zu respektieren.
  • Rücksicht auf Wildtiere und Jungwald nehmen. Die Lebensräume der Wildtiere respektieren und diese nicht durch unnötigen Lärm stören.
  • Auf den Wegen bleiben. Abkürzungen durch Wiesen zerstören die Grasnarbe und führen zu Erosion. Durch Trittschäden zerstörte Grasnarben erholen sich nur sehr langsam und erodieren leicht. Um dies zu vermeiden investiert die AGP, gemeinsam mit ihren Hüttenpächtern, Freunden und benachbarten alpinen Vereinen, jedes Jahr Zeit und Geld in die Erhaltung des Wegenetzes. Nütze deshalb das bestehende Angebot und bleib auf den markierten Wegen und Steigen.
  • Natur nicht plündern! Die Flora bestaunen und schützen - nicht pflücken oder zertreten. Keine geschützten Pflanzen pflücken oder Gehölze von Ihrem natürlichen Standort entfernen! Pilze und Beeren sind für Tiere wichtige Nahrungsquellen.
  • Abfälle und Leergut sind wieder mit ins Tal zu nehmen. Dazu gehören auch Schalen von Zitrusfrüchten und Bananen. Wasserresistente Papiertaschentücher, Windeln und Hygieneartikel fachgerecht entsorgen.

Mag dies auch nur als kleiner Schritt scheinen, doch der Reiz des Bergsports wird in großem Maße durch das Erlebnis Natur geprägt. Bewegen wir uns also mit offenen Augen durch diesen einmaligen ökologischen Ausgleichsraum. Hinterfragen wir dabei unser eigenes Verhalten kritisch. Gerade in den Schladminger Tauern können wir uns auch heute noch in einem einzigartigen Natur- und Kulturraum bewegen. Und das sollten wir erhalten.


Die Alpenkonvention

Bei der Erfüllung unserer Hauptaufgaben, der Erhaltung der Wanderwege und der Bereitstellung unserer Hütten in den Schladminger Tauern als Stützpunkte für die Touristen, trachteten und trachten wir danach,  die Natur der Berglandschaft so wenig als möglich zu verändern.

Auch durch die Zusammenarbeit mit unseren Hüttenpächtern, die großteils die letzten 25 Jahre unsere Hütten betreuten und durch die Unterstützung von Freunden und Gewerbetreibenden aus dem Gebiet Schladming ist es uns gelungen unsere Hütten den Touristen als zeitgemäße Bergsteigerheime anzubieten und ihnen das Erleben unserer schönen Schladminger Tauern zu ermöglichen.

".. Stellten doch die „Urhütten" ganz primitive Bauwerke dar, die aus einem einzigen Raum bestanden, der als Küche, Gast- und Schlafraum zugleich diente. Einige wenige Matratzen dienten der wohlverdienten Ruhe, während im niedrigen Dachboden einige mit raschelndem Maisstroh gefüllte Strohsäcke des Besucherüberschusses harrten. .." Quelle: Geschichte der Alpinen Gesellschaft Preintaler 1885-2010

 

Hans Wödl Hütte, 1.533m

Preintalerhütte, 1.656m

Gollinghütte, 1.643m

 

Haben Sie bitte Verständnis, dass während der Bewirtschaftung Reservierungen und Fragen nur telephonisch möglich sind. Bei Zimmerreservierungen ist 3 Tage vor Inanspruchnahme eine telefonische Terminbestätigung unbedingt erforderlich!

Impressum und Offenlegung gemäß §§ 24, 25 Mediengesetz (MedG) iVm § 5 E-Commerce-Gesetz (ECG)
Medieninhaber und Herausgeber: Alpine Gesellschaft Preintaler 
Eingetragen im Vereinsregister der BPolDion Wien: ZVR 065145696 

Vereinssitz und Anschrift
R. Schmidtweg 7A
A-2371 Hinterbrühl, Österreich
Tel. u. Fax: +43/2236/43867
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Obmann: Dr. Walter Kovar

Erklärung über die grundlegende Richtung
Die Alpine Gesellschaft Preintaler ist parteipolitisch neutral und unabhängig. Die Tätigkeit der Gesellschaft ist grundsätzlich gemeinnützig und erfolgt ohne Gewinnabsicht. Das Medium dient zur Information und Servicierung der Vereinsmitglieder sowie der interessierten Öffentlichkeit.

Vereinszweck
"Zweck der Gesellschaft ist, die Förderung des Bergsteigens im Allgemeinen, sowie im Besonderen aller bergsteigerischen Angelegenheiten, die mit der Erschließung der Schladminger Tauern, die das Arbeitsgebiet der Gesellschaft bilden, zusammenhängen .. Alle Aktivitäten werden unter dem Gesichtspunkt der Erhaltung der Natur getätigt, wobei auf den Einsatz nachhaltiger Ressourcen geachtet wird."
".. Bau und Erhaltung von Schutzhütten und Wegen, Aufstellung von Wegtafeln und Ausführung von Wegbezeichnungen." mit besonderem Augenmerk darauf, die Ursprünglichkeit der Bergwelt zu erhalten.. vgl. Satzungen der Alpinen Gesellschaft Preintaler, § 2 Abs. (a,b), § 3 Abs. (c)

Entwurf, Realisierung
Thomas Stuppacher
Datenschutzerklärung 
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software

Haftungsausschluss

Allgemein
Wir haben alle Sorgfalt aufgewendet, die Richtigkeit der Angaben auf diesen Internetseiten sicher zu stellen. Eventuelle Fehler sind dennoch nicht auszuschließen. Für entsprechende Hinweise sind wir Ihnen dankbar.
Alle Informationen und Erklärungen dieser Internetseiten sind unverbindlich. Der Medieninhaber sowie der Ersteller der Website übernehmen für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte keine Gewähr. Alle Angebote und Preise sind freibleibend und unverbindlich. Der Medieninhaber behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Es ergeben sich keine Rechtsansprüche aus den Inhalten der Internetseiten.

Urheberrecht
Der Inhalt dieser Internetseiten ist urheberrechtlich geschützt. Grafiken, Texte, Logos, Fotos usw. unterliegen unserem Copyright und dürfen nur nach schriftlicher Genehmigung für kommerzielle oder sonstige nicht persönliche Zwecke verwendet werden. Jede nicht genehmigte Verwendung von Daten wird gerichtlich geahndet.
Alle innerhalb dieser Internetseiten genannten und gegebenenfalls durch Dritte geschützten Marken-, Logos und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichnungsrechts und den Besitzrechten der eingetragenen Eigentümer. Allein wegen der Nennung kann nicht davon ausgegangen werden, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Für die Kartendarstellungen auf dieser Website gelten die Bestimmungen des Bundesamtes für Eich- und Vermessungswesen. Nähere Infos: siehe www.bev.gv.at

Links zu anderen Websites
Unsere Webseiten enthalten auch Links zu anderen Websites. Die Alpine Gesellschaft Preintaler hat keinen Einfluss auf den redaktionellen Inhalt fremder Webseiten und darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Die Alpine Gesellschaft Preintaler hat keinerlei Einfluss auf Gestaltung und Inhalt der gelinkten Seiten. Deshalb distanziert sich die Alpine Gesellschaft Preintaler ausdrücklich von sämtlichen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich deren Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle in der Website verwendeten Links und für alle Inhalte der Seiten.

Haftungsausschluss
Alle enthaltenen Informationen wurden mit größtmöglicher Sorgfalt kontrolliert. Die Alpine Gesellschaft Preintaler kann nicht für Schäden haftbar gemacht werden, die im Zusammenhang mit der Verwendung dieser Inhalte entstehen könnten.
Für Fehler oder nicht der Tatsache entsprechende Fakten, sowie daraus hervorgehende Folgen übernehmen wir keine Verantwortung.
Die Alpine Gesellschaft Preintaler haftet nicht für Schäden insbesondere nicht für unmittelbare oder mittelbare Folgeschäden, Datenverlust, entgangenen Gewinn, System- oder Produktionsausfällen, die durch die Nutzung dieser Internetseiten oder das Herunterladen von Daten entstehen. Liegt bei einem entstandenen Schaden durch die Nutzung der Internetseiten oder das Herunterladen von Daten Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vor, gilt der Haftungsausschluss nicht. Für Daten oder Software, die von dieser Website heruntergeladen werden können wird keine Gewähr auf Fehlerfreiheit gegeben. Wir empfehlen, Daten und Software nach dem Herunterladen auf Virenbefall mit der jeweils neuesten Virensuchsoftware zu prüfen.
Die durch die Nutzung der Internetseiten entstandene Rechtsbeziehung zwischen Ihnen und der Alpinen Gesellschaft Preintaler unterliegt dem Recht der Republik Österreich. Bei Rechtsstreitigkeiten mit Vollkaufleuten, die aus der Nutzung dieser Internetseiten resultieren, ist der Gerichtsstand der Sitz der Alpinen Gesellschaft Preintaler in Wien.

Dieser Haftungsausschluss ist Teil der Internetseiten und des Internetangebotes von dem aus hierher verwiesen wurde. Sollten Formulierungen oder einzelne Teile dieses Ausschlusses nicht oder nicht vollständig dem geltenden Recht entsprechen so bleiben doch die restlichen Teile dieses Textes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unbeeinflusst.

Datenübermittlung
Es bestehen technische Möglichkeiten elektronisch gesendete Daten "abzuhören". Wir bitten Sie dies zur Kenntnis zu nehmen und daher garantieren wir nicht für die Abhörsicherheit der Datenübermittlung.

Datenschutz
Die Internetseiten dieser Website können Sie im Normalfall aufrufen, ohne Angaben über Ihre Person zu machen. Werden Ihr Name, Ihre Anschrift oder sonstige persönliche oder geschäftliche Daten von Ihnen eingegeben, so erfolgt die Bekanntgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.
Wenn Sie sich entschließen, dem Medieninhaber persönliche Daten über das Internet zu überlassen, damit z. B. Korrespondenz abgewickelt oder eine Anmeldung ausgeführt werden kann, so unterliegen diese Daten den strengen Regelungen des Datenschutzgesetzes (DSG 2000) der Republik Österreich.
Durch die Aufrufe der einzelnen Seite erhält der Medieninhaber Nutzungsdaten, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Diese Daten werden manchmal ausgewertet, um das Nutzerverhalten kennen zu lernen und Statistiken aufzustellen. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.

Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte
Soweit der Medieninhaber gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet ist, wird er Ihre Daten im geforderten Umfang an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln. Für andere Zwecke gibt der Medieninhaber Ihre Daten nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter.

Recht auf Widerruf
Um Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, müssen Sie dies nur dem Medieninhaber mittteilen, und wir werden dies tun.

Cookies
Wir verwenden Cookies um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausserdem geben wir Informationen zu ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn sie fortfahren diese Website zu nutzen.

© Alpine Gesellschaft Preintaler 2016, alle Rechte vorbehalten.
Irrtümer und Satzfehler vorbehalten.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website

Kontakt mit uns

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“), Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Die dabei erfassten Daten werden auch außerhalb der EU verarbeitet. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung über ihren Browser, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.  Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.

Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf den Standardvertragsklauseln der EU im Rahmen des Privacy Shield Abkommens. Weitere Informationen: Google Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Beantwortung von Anfragen zum Datenschutz

Wir ersuchen Sie Ihre Anfrage schriftlich oder per E-Mail mit einer beigelegten Ausweiskopie an folgende Adresse zu senden:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir werden Ihre Anfrage dann entsprechend der gesetzlichen Vorschriften bearbeiten.

 

Google Analytics Ergänzung

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken.
Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert


Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

 

nach Erzherzog Johann

Riesenhaft erhob sich vor unseren Blicken
die colossale Hochwildstelle
von allen Seiten kahle, schroffe Wände
uns entgegenstreckend,
gleichsam herausfordernd,

die kühnen Alpensteiger zum Versuche, sie,
die Mächtige zu besiegen.

Schlagzeilen

Unsere Hütten waren 30. Mai bis zum 06. Oktober 2019 für Sie geöffnet.
Wir danken allen BergsteigerInnen für Ihren Besuch auf unseren Hütten!
Aktuelle Seite: Start News Preintaler