Überschreitung zur Preintalerhütte über Klafferkessel

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Schwierigkeitsgrad: mittel-schwierig
Startpunkt:Gollinghütte
Ankunftspunkt: Preintalerhütte

anspruchsvolle Ganztageswanderung
Gesamtgehzeit: 7 Stunden

Wegbeschaffenheit: Schotter, Steine, Fels, Wiese, Almboden, exponierte Stellen mit Leitern oder Drahtseilversicherung
Ausrüstung: feste Wanderschuhe, Regen- und Kälteschutz, Proviant und ausreichend zum Trinken

Über den Bach geht es von der Gollinghütte (1.643 m) aus nach Osten und an der steilen Westflanke des Greifenberges über den Greifenbergsattel (Gehzeit 2 1/2 Stunden, 2.449m) weiter auf den Gipfel (30 Min., 2.618m). Von hier aus hat man einen wunderbaren Blick über den oberen Klafferkessel (li. hinten Hochwildstelle, re.Waldhorn).
Gehzeit: 3 Stunden, fast 1.000Hm

Greifenberg - Blick von der GollinghütteKlafferkessel - Blick vom Greifenberg

Auf etwas ausgesetztem Steig geht es nun abwärts zur Oberen Klafferscharte und durch den Klafferkessel (2.311m) zur Unteren Klafferscharte. Von hier geht es durch das Lämmerkar über Almböden zur Preintalerhütte (1.675m) weiter.
Gehzeit: 4 Stunden

Der Klafferkessel bzw. Greifenberg ist eine beliebte und viel begangene 2 Tagestour mit Ausgangs- und Endpunkt bei den Riesachfällen im Untertal. Wenn auch anspruchsvoll, so doch eine, vor allem bei schönem Wetter, lohnende Hüttentour im Herzen der Schladminger Tauern.

Der Abstieg von der Preintalerhütte zum Riesachfall dauert ca. 2 Stunden.
Siehe auch Tourenmöglichkeiten Preintalerhütte .. Überschreitung zur Gollinghütte über den Klafferkessel - Greifenberg, Klafferkessel

Karten
ÖK 50 Blatt 127

Text+Fotos: G.+T.Stuppacher

Schlagzeilen

Unsere Hütten waren 30. Mai bis zum 06. Oktober 2019 für Sie geöffnet.
Wir danken allen BergsteigerInnen für Ihren Besuch auf unseren Hütten!
Aktuelle Seite: Start Touren Tourenmöglichkeiten Gollinghütte Überschreitung zur Preintalerhütte über Klafferkessel